Elvis (BboyChaos) tanzt seit dem Jahr 2000 Breakdance. 

In den ganzen 15 Jahren hat er sich sehr viele unterschiedliche Tanzrichtungen angeeignet. Sein Herz schlägt jedoch besonders für  Breakdance/Bboying! Er hat sehr viele Tanzveranstaltungen besucht und auch selbst daran teilgenommen. Damit konnte er gute Erfolge erzielen. Für ihn selbst zählt nicht welchen Platz man macht, sondern eher die Erfahrung und die Leidenschaft, neue Freundschaften die er mit den anderen Tänzern knüpft. 

Das Breakdance/Bboying hat sein Leben verändert !

Er sagt : „Der Wille allein zählt!“ Das ist ein Sache die das Tanzen ihn gelehrt hat. 

Zu sein Erfolgen 

2003 hat er mit seiner damaligen Gruppe, die aus vielen verschiedenen Tänzern aus ganz Norddeutschland bestand, bei der Hip Hop WM in Bremen mitgemacht und auch gleich den WM Titel in der Kategorie Crews geholt. 

Im Jahr 2004 auf der Hip Hop WM haben sie den 2. Platz geholt.

Außerdem den 1. Platz im Duo auf der Veranstaltung „From the Street“ in Hannover.

Vor allem die Teilnahme an diversen Battles hat ihn zu einem technisch sehr starken Allrounder gemacht. Durch das Leiten von AG’s in Jugendzentren und Schulen konnte er seine Kenntnisse pädagogisch weitergeben.